BR Volleys Saison 2016/17 Spiele gegen Rzeszow und Rottenburg

Best of Five Folge 12. Der Volleyballtempel hat seinem Ruf einmal mehr alle Ehre gemacht: Unterstützt von mehr als 4.300 Zuschauern blieben die BR Volleys auch im dritten Heimspiel der CEV Champions League unbesiegt. Gegen das polnische Spitzenteam Asseco Resovia Rzeszòw hatten die Berliner in einem umkämpften Match mit 3:2 das glücklichere Ende für sich. Bereits am Wochenende zuvor feierte der Hauptstadtclub gegen den TV Rottenburg einen wichtigen 3:0-Erfolg im Kampf um die Tabellenführung in der Volleyball Bundesliga. Das Internet.TV-Magazin BEST OF FIVE blickt auf die Höhepunkte der beiden Duelle zurück.

Veröffentlicht von

Sportfotograf Headlight Pictures

Ich bin Sportfotograf & Eventfotograf in Berlin. Vorwiegend arbeite ich in den Bereichen der Eventfotografie und Sportfotografie. www.sportfotograf.org & www.headlightpictures.de

Kommentar verfassen