Connect with us

Fußball

Wichtiger Sieg auf Schalke

In der Nachspielzeit wäre es fast schiefgegangen und Hertha hätte zwei wertvolle Punkte eingebüßt. Zum Glück wurde nur doppelt das Gehäuse getroffen und der 2:1 Erfolg war eingetütet. Die Ausgangslage hat sich weiter verbessert. Es ist noch nicht vorbei, das Zittern geht weiter. Trainer Pal Dardai sprach von zwei Matchbällen, die seine Mannschaft jetzt hätte.

Hertha musste einen frühen Rückstand hinnehmen, konnte vor der Pause ausgleichen und schließlich das Spiel drehen. Zudem scheint das Rotationsprinzip von Dardai zu funktionieren. Im Vergleich zum vorangegangenen Spiel gegen Bielefeld blieben nur Keeper Schwolow, Tousart und Piatek in der Startformation.

Die Personalsorgen werden dagegen immer größer für die letzten Spiele. Für Cunha ist die Saison beendet, Lukebakio nimmt sich selbst aus dem Spiel, Piatek könnte sich schwerer verletzt haben, die Stürmer werden knapp.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Fußball

  • EM Notizen

    Jetzt hat die verspätete EURO 2020 auch Deutschland erreicht. Die Vorrunden-Gruppe F hat ihren...

  • Saisonvorbereitung des 1. FC Union

    Am Montag, dem 28.06.2021 erwartet Chef-Trainer Urs Fischer sein Team zurück in Berlin-Köpenick, um...

  • Ante Čović übernimmt Herthas U23

    Herthas Urgestein kehrt nach seiner Auszeit zurück und startet direkt mit der Vorbereitung auf...

  • EM Notizen

    Nun ist sie also losgegangen, mit einem Jahr Verspätung, die Europameisterschaft im Fußball. Mehr...