Perfekter Football-Sonntag für die Berlin Bullets

2 Siege für die Footballer aus Marzahn. So sehen Sieger aus! Am Sonntagvormittag gewannen die jüngsten Footballer der Bullets ihr erstes Flag Football Turnier der Vereinsgeschichte. In der Gruppenphase setzten sich die Bullets mit 14:00 gegen die Spandau Bulldogs und in einem Offensivfeuerwerk mit 32:28 gegen die Berlin Adler durch. Im Finale trafen die Bullets auf den haushohen Favoriten, die Frankfurt (Oder) Red Wings. Erstmals konnten die Bullets Slingshots die Red Wings mit 12:08 besiegen und somit den Turniersieg holen. Am Nachmittag gewannen die Berlin Bullets Männer im fünften Saisonspiel der Verbandsliga Ost gegen die Wernigerode Mountain Tigers mit 36:20. Trotz des Fußballspiels der deutschen Nationalmannschaft, sahen immerhin über 100 Fans ein packendes Spiel beider Teams. Nach einem frühen Rückstand konnten sich die Bullets rasch davon erholen und in jedem Quarter punkten. Dabei machten die Marzahner, wie schon so oft in dieser Saison, es sich selbst schwer und überließen dem Gegner durch unnötige Fehler zu oft den Ball. In der Tabelle belegen die Bullets nunmehr den 2. Platz und könnten mit dem nächstem Spiel am 23.06.2018 bei den Vorpommern Vandals zum Tabellenführer aufschließen.

Quelle: Frank Gürntke Berlin Bullets

 

Veröffentlicht von

Christian Zschiedrich

Er kann von sich mit Fug und Recht behaupten, immer ein Leben für und durch den Sport geführt zu haben. Er spielte Fußball, nicht mal untalentiert, brachte es dabei zu einigen Ehren, studierte Sport in Leipzig, arbeitete als Sportlehrer und trainierte Fußballmannschaften. Zwischendurch erwarb er beim DFB seine Trainerlizenz. Nach und nach entdeckte er dabei sein Herz für den Sportjournalismus, schrieb Artikel für verschiedene Zeitungen und hob in Berlin eine eigene Sportsendung im Lokal-TV aus der Taufe. Über 2.000 Sendungen wurden unter seiner Leitung produziert. An`s Aufhören verschwendet er keinen Gedanken, schließlich bietet das Internet viele neue Möglichkeiten.

Ein Gedanke zu „Perfekter Football-Sonntag für die Berlin Bullets“

Kommentar verfassen